• fr.dealer.address
    Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH

    Bornstedter Straße 3
    10711 Berlin

    Tel.: 030 / 882 73 57
    Fax: 030 / 883 53 12
    E-Mail: georgbuehler@t-online.de
    Web: http://www.briefmarken-buehler.de
  • fr.dealer.description

    Das Auktionshaus Georg Bühler, gegründet 1949 veranstaltete seine erste Auktion am 07. Oktober 1949 mit 609 Losen in Form eines kleinen Oktavheftes.

    Schnell wurde aus dem dünnen Heft ein auch schon für damalige Verhältnisse hochwertiger Katalog mit einigen 1000 Losen pro Versteigerung.

    Besonders klassisches Material lag Georg Bühler am Herzen, war er doch nicht nur Auktionator, sonder ein weltweit geschätzter Experte und Gutachter. Viele Raritäten tragen seinen Prüfstempel bzw. sind durch seine Atteste abgesichert. Noch heute findet sich immer wieder in den Auktionslosen der Vermerk „geprüft Bühler“.

    Trotz eines enormen Arbeitsaufwandes, das Zusammenstellen einer einzigen Auktion erfordert Monate hochkonzentrierter Arbeit, fand Georg Bühler die Zeit ein grundlegendes Buch über die Königin der deutschen klassischen Philatelie, den roten Sachsen Dreier, zu schreiben. Kein anderer deutscher Auktionator hat je soviel der begehrten Sachsen Dreier in der Hand gehabt wie Georg Bühler.

    Und noch eines war Georg Bühler ganz wichtig BERLIN. Der Stadt in der er schon vor dem Kriege Briefmarken handelte, gemeinsam mit den großen Philatelisten seiner Zeit wie Rohr, Richter und Friedemann, hat er nie, wie manch anderer Kollege, der nach Westdeutschland ging, den Rücken gekehrt, immer fest in der Zuversicht – Berlin bleibt doch Berlin.

    Bühler – Berlin, auch heute noch, nach 65 Jahren Auktionsgeschichte ein zuverlässiger Partner für viele 1000 Philatelisten in aller Welt. Bis zu 6 Auktionen pro Jahr werden veranstaltet. Kaum ein Gebiet, dass nicht mit dem oder anderen Stück vertreten ist. Ob gute Einzelstücke, Sammlungen die über Jahrzehnte aufgebaut wurden, Partien oder ganze Nachlässe: mit Spannung warten die Sammler auf ihren neuen Bühlerkatalog, der auf Anfrage an alle interessierten Sammler kostenlos verschickt wird.

    Georg Bühler

    - über 60 Jahre Auktionserfahrung zu Ihrem Nutzen -


Imprint and Information for Online Disputes

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The EU Commission OS platform can be accessed at the link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

We can be reached via e-mail address: georgbuehler@t-online.de
Terms and Conditions

Georg Bühler


Terms and conditions


1st The auction is voluntary and public. The auctioneer reserves the right to exclude persons without giving reasons of the auction. The auction will be conducted in the name of and on behalf of others in return for immediate payment in Euro.

2nd The hammer goes to the highest bidder after three exclamation. The auctioneer has the right to refuse the hammer, to withdraw lots, to regroup or split them. Bids of the same amount are decided by lot. In unclear cases, the auctioneer has the right to bring lots to the exclamation again. The indicative minimum increases are:
   
to     50€     2€
up     50€     to     100€     5€
up     100€     to     500€     10€
up     500€     to     1000€     20€
up     1000€     to     1500€     50€
up     1500€     to     5000€     100€
über     5000€     500€

3rd The purchaser shall pay a commission of 30% of the hammer price plus a lot fee of € 2, - and the sales tax (currently 16%) on the additional costs. Shipping costs are charged to the buyer separately. Herein postage, packing and insurance are included. If the hammer is given because of a bid submitted by someone third, we'll share the costs (currently 10%).

4th The hammer obliged to accept the purchase. With the fall of the hammer, the risk passes to the buyer. The shipping of purchased lots is the cost and risk of the buyer. Until full payment of the lot, it remain as the property of the seller.

5th Who bids for a third party, liability in addition to the third party as a matter of debtors.

6th If no special agreement is made and the payment is not made immediately or within 14 days after delivery of the bill or the acceptance is refused, the buyer loses his rights of the hammer. The lots may - without further notice -  be sold by private treaty or auction again at his own expense. In this case, the defaulting buyer liable for a minimum return and the cost of the repeated auction, including the fees of the auctioneer. On more than anticipated, he is not entitled. In case of delayed payment, we reserve the right to charge 1% per month.

7th Purchase money, purchase money arrears and fringe benefits may be sued by the auctioneer in his own name.

8th The descriptions of the auction lots were done carefully and in good faith, but make no guarantees in the sense of the law. The auctioneer shall be entitled to refer the buyer to the seller in case of claims. Collections and collecting lots are generally excluded from a complaint.

9th Complaints of any kind must be, within at least 10 days after acquisition or delivery, returned in wohle to the auctioneer. Returned lots and stamps have to be absolutely unchanged, this means they have to be in the same conditions they were delivered, otherwise the claim is excluded. As changes are in particular: stripping, water treatments, chemicals etc.

10th Floor bidders, including agents and commission agents, buy "as is" and may claim only hidden defects, but not cutting, perforation, cancelation of stamps etc. Collection lots are excluded of complaints.

11th Costs for complaints such as postage, inspection fees, etc. will not be refunded. If complaints were approved, the buyer has only entitled to a refund of the purchase price, any further claims are impossible.

12th Claims of any kind against the seller and the auctioneer expire 12 months after the auction.

13th Written and by telephone incoming purchase orders are conscientious executed by the rates of increase (number 2), but without guarantee. Bids such as "best," "extremely", "all cases", etc. does not establish absolute entitlement to the hammer.

14th By placing a bid on already proved stamps or stamps with a certificate, the certification or mark has to be recognized as authoritative, unless a bid was done under confirmation by one of the auctioneer accepted experts. Wishes for expertisation of unproved stamp must be communicated to the auctioneer with the submission of the bid.

15th At request, the auctioneer is obliged to disclose the name and address of the buyer to the seller.

16th Performance and jurisdiction for commercial traffic is Berlin.

17th The above terms and coditions count also to the after sale of lots, which were not sold in the auction.

18th Should any of the above terms and conditions in whole or in part are invalid, the validity of the remaining are unaffected.
Privacy agreement

Georg Bühler


Datenschutzerklärung

Wir

 

Georg Bühler Nachfolger GmbH – Bornstedter Str. 3 – 10711 Berlin

 

Stellen auf Philasearch unser Auktionsangebot ein. Hiermit informieren wir Sie über die

Datenverarbeitung unseres Auktionsangebots.

Sie wurden bereits in der von Philasearch bereitgestellten Datenschutzerklärung über die Erhebung

und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Art und Zweck von deren Verwendung

informiert. Diese finden Sie nochmals hier:

 

https://www.philasearch.com/de/sign_up?breadcrumbId=1529566902.02

 

Soweit Sie sich bei Philasearch registriert haben, so haben Sie Ihre Einwilligung erteilt. Wir erheben

keine weiteren über die von Philasearch hinausgehenden personenbezogenen Daten von Ihnen. Sie

haben bereits eingewilligt, dass Philasearch uns Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der

Vertragsabwicklung übermittelt. Diese von Philasearch an uns übermittelten personenbezogenen

Daten werden von uns gespeichert.

Wir verwenden diese Daten,

· um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;

· um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;

· zur Korrespondenz mit Ihnen;

· zur Rechnungsstellung;

· zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung

etwaiger Ansprüche gegen Sie.

 

Im Rahmen Ihrer Registrierung bei Philasearch und bei der Bestellabwicklung wird eine Einwilligung

von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung hin und ist zur Vertragserfüllung oder zur

Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme zu den genannten Zwecken für die angemessene

Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem

Kaufvertrag erforderlich.

Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von Philasearch erhobenen und uns übermittelten

personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von uns

gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen

Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren

Speicherung verpflichtet sind. Weitere Informationen zur Speicherung Ihrer personenbezogenen

Daten durch Philasearch entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Philasearch.

 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im

Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung

beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In

den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der

übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken

findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:

· Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

· die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes

schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

· für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

· dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen

erforderlich ist.

 

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an

Dritte eingeholt.

 

Sie sind Betroffener und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

· Sie können Auskunft verlangen, welche personenbezogene Daten, welcher Herkunft über Sie

zu welchem Zweck gespeichert sind. Ebenso müssen Sie darüber unterrichtet werden, wenn

Ihre Daten an Dritte übermittelt werden. In diesem Fall ist Ihnen gegenüber die Identität des

Empfängers oder über die Kategorien von Empfänger Auskunft zu geben.

· Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, so können Sie Ihre

Berichtigung oder Ergänzung verlangen.

· Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

widersprechen. Für diese Zwecke müssen Ihre Daten dann gesperrt werden.

· Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit der Sie

betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen

ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung

unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und

stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der

Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger

benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von

Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß

Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe

des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

· Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies ist dann möglich, wenn die

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den

Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder anderen Gründen entfallen

ist. Bitte beachten Sie, dass einer Löschung eine bestehende Aufbewahrungsfrist oder andere

schutzwürdige Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen kann. Auf Nachfrage teilen

wir Ihnen dieses gerne mit. Sollten wir Ihre Daten öffentlich gemacht haben, so sind wir

verpflichtet, jeden Empfänger darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu

diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt

haben.

· Sie haben zudem ein Widerspruchsrecht, wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer

persönlichen Situation das Interesse der Verarbeitung überwiegt. Dies gilt aber dann nicht,

wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet sind.

· Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs

steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, zu, wenn Sie der Ansicht

sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den

Datenschutz verstößt.

· Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem

Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und

maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden,

haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer

personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen

Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie

ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt

wird.

 

Von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht können Sie auf allen gängigen Kommunikationswegen

(Brief, FAX etc.) Gebrauch machen.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen,

um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust,

Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen

werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Ventes actuelles
27 octobre 2020
Georg Bühler 25th Mail Auction
Large international offer.